Neuigkeiten

Unser Erfolg am 06.07.2014 auf der National Elevage des belgischen Bouviersclub:

sdfgBalu:
V1 offene Klasse
schönster Rüde der Ausstellung
CAC-Anwartschaft auf belgischen Champion

Baghira:
V1 offene Klasse
zweitschönste Hündin der Ausstellung
CACRes – Reserveanwartschaft belgischen Champion

DSC_0953Zu guter Letzt wurden unsre zwei noch zu dem schönsten Paar gekürt.

Neuigkeit vom 27.02.2017

IMG_4597

Die Karnevalfreunde Wollace und Bolle mit Elwis schicken uns schöne Grüße aus dem Rheinland.

IMG_4596

Neuigkeit vom 12.02.2017

Wir haben wieder neue Bilder bekommen:

IMG_4544

Cooper weiß sich mit seinen Plüschtieren zu beschäftigen.

Anhang 1

Caja hält mal still für ein Foto

IMG_4545

Cora im Blickkontakt mit Frauchen

IMG_4547

Chira in ihrer Reisebox – sie ist wohl gern unterwegs.

Neuigkeit vom 17.01.2017

Attachment-1

Charlie grüßt aus dem tiefverschneiten Bayern

IMG_4332-1

Nach dem Aufenthalt im Garten sucht Chira ein warmes Nest

IMG_4331-1

Cora hält sich gerne im Trockenen auf

IMG_4333-1

Cooper hat sich auch ein warmes Nest zugelegt

Wir bedanken uns für die schönen Bilder

IMG_4334

Wir freuen uns – zum Jahreswechel haben wir für unsere Amy die Zuchtzulassung erhlaten.

Neuigkeit vom 06.01.2017

img_4293

Unser C-Wurf ist nun ausgezogen.
Wir wünschen den neuen Besitzer viel Freude mit den kleinen.
Es grüßen die (Eisbären) Amy, Baghira und Balu (v.l.n.r.)

Neuigkeit vom 31.12.2016

img_4203-1

Cora ist schon umgezogen und wurde voller Freude in die Familie aufgenommen
Wir wünschen ihnen viel Freude mit der Kleinen 🙂

img_4202-1

Auch Chira ist in ihr neues Zuhause eingezogen und ist sofort vom Weihnachtsbaum beeindruckt.
Viel Freude mit der Kleinen 🙂

img_4210-1

Bevor Chira umgezogen ist hatten wir eine Einladung von den neuen Besitzern erhalten, die wir gerne mit allen fünf dankend angenommen haben
Nach dem Gartenauslauf lagen vier unter´m Tisch

img_4211-1

und Cooper hat es sich in der Box gemütlich gemacht

img_4213

Charlie schaut wo der Rest der Bande bleibt

img_4207-1

Cooper hat es sich auf seinem Lieblingsplatz gemütlich gemacht

img_4212

Caja macht gerne Zerrspiele mit dem Handschuh

Neuigkeit vom 18.12.2016

img_4010

4. Advent – Die Vorfreude auf Weihnachten steigt

img_4001-1

Cooper braucht eine kleine Verschnaufpause nach der Gartentour

img_4003-1

Caja bewacht die Schaukel

img_4007Cora teilt nicht gern die Rinderkopfhaut

img_3986-1

Charlie genießt die Sonne

img_3997-1

Chira wartet gespannt auf den Rest der Bande

Neuigkeit vom 04.12.2016

dsc_0064

Zum zweiten Advent ist ein Engelchen gelandet.
Der von Cora und Chira gleich beschnuppert wird.

dsc_0127

Caja beschnuppert in der Zwischenzeit das Rentier.

dsc_0120

Charlie bewacht den Trubel aus seinem Ruheplatz.

image11

Die heutige Entdeckungstour war anstrengend.
Cooper kurz vor dem einschlafen.

dsc_0012

Chira voller Erwartung

dsc_0124

Cora hat sich einen Platz in der „Höhle“ gesichtert

Neuigkeit vom 28.11.2016

img_7149

Jetzt bekommt unser C-Wurf feste Nahrung und darf besucht werden.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter 07325 6225

img_7166

Cooper sucht sich Ruhe in der Wäschehöle

img_7051

Charlie wartet in der Welpenkiste auf den Rest der Rasselbande

img_7099

Cora zieht es vor zu schlafen

img_7092

Chira putzt sich die Nasenlöcher

dsc_0344

Caja steht gern im Rampenlicht

15178331_1243083039095217_8583862661753710915_n

Brezel (Rinkeli auf finnisch) hat den 2. Platz im Dogdancing erreicht
https://youtu.be/LNpSbpJx2ww
Glückwunsch den beiden Tanzmariechen

Neuigkeit vom 14.11.2016

img_6730

Die Rasselbande nach der Fütterung
Cora, Charly, Caja, Chira und Cooper

Neuigkeit vom 06.11.2016

Heute ist unser C-Wurf schon 1 Woche alt. Den kleinen geht es prächtig und sie haben ihr Gewicht bereits verdoppelt.

img_6593

Die zwei Herren Cooper und Charly (v.l.n.r.)

img_6632

Die drei Mädels Chira, Cora und Caja (v.l.n.r.)

Neuigkeit vom 01.11.2016

img_6527

Am 30.10.2016 hat unser C-Wurf das Licht der Welt erblickt. Die 2 Rüden und 3 Hündinnen sowie die Mutter sind alle wohl auf.
Wir sind stolz auf unsere Baghira, die das super gemeistert hat.

img_6560

Cooper

img_6535

Charly

img_6567

Cora

img_6543

Chira

img_6551

Caja

Neuigkeit vom 26.10.2016image2

Am 27.10.2016 hat unser A-Wurf Geburtstag. Bolle grüßt seine Geschwister.
Der C-Wurf klopft an der Tür und die Jungs wünschen der Mama Baghira alles Gute.

image1

Bolle feiert mit seinem Bruder Wollace seinen 2. Geburtstag. Natürlich mit Weißwurs, denn die bayerische Wurzeln lassen sich nicht leugnen.

Neuigkeit vom 12.10.2016

image1

Amy war auf der Internationalen Hundeausstellung in Lipica (Slowenien)
08.10.2016 CAC Richter Jadranka Smojver Selimovic
09.10.2016 CAC Richter Jorgen Hindse

Neuigkeit vom 28.09.2016

image3(3)

Die Ultraschalluntersuchung ist positiv ausgefallen – wir erwarten Ende Oktober unseren Nachwuchs aus der Verpaarung von Hasenhirsch Baghira und dem belgischen Rüden Macdu van de Doornhoek
Bei Interesse nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

unnamed

Luxenburgischer Champion Macdu

Neuigkeit vom 16.09.2016

guzitzrzjukz

Die Ballerina Brezel hat große Begeisterung im Dog Dancing. Sie durfte dies im Zirkus beweisen und stand im Rampenlicht.

hjhighjk

Wir freuen uns mit ihrer Besitzerin (Ausbilderin) über dieses tolle Ereignis.

Neuigkeit 06.09.2016

image4(4)

Aron (Bolle) und Bendix (Wollace) Baghiras Söhne

2016-08-21-PHOTO-00001959

Baghira

21.08.2016

image1(10)

Wir haben Neuzugang. Seit einigen Wochen sind zwei Maine Coon Katzen bei uns eingezogen. Amy findet sie sehr interessant – sie werden immer von ihr beobachtet.

13923830_1117063515030504_2642348299597902290_o

Wir freuen uns rießig über Brezels Erfolg in Finnland: CAC 2. schönste Hündin auf der Ausstellung – macht weiter so!

IMG_6401

Amy fühlt sich auf dem Hundeplatz sichtlich wohl – hier bekommt sie ihren Ausgleich

31.07.2016

image2(7)

Auch diesen Sommer hat uns Brezel mit ihrer Familie besucht.

image1(9)

Wo sie auch gleich viel Freude mit der Beiswurst hat.

18.06.2016

image7

Am 04. und 05. Juni waren wir auf der Hundeausstellung in Umag (Kroatien).

image1(6)

Amy hat an beiden Tagen BOB erhalten. Auch Mama Baghira ist stolz.
In der offenen Klasse Richter Anna Kochan und Jadranka Mijatrovc

image4(3)

Baghira und Amy auf histornischer Reise.

image2(4)

Auf unserer Reise ging es auch ins hintere Hochland.

2016-06-14-PHOTO-00001868

Bei unserer Heimfahrt haben wir Bud besucht.

16.05.2016

Hasenhirsche Baghira und Balu 5 Jahre alt

DSC_0017

Baghira auf dem Weg zu Ihrer Geburtstagsfährte, die reichlich gedeckt ist.

DSC_0023

Sie inhaliert die Spur

DSC_0033

Balu wartet auf den Start zu seiner Geburtstagsfährte.

DSC_0037

Und schon ist er auf der Spur.

DSC_0051

Am Ende der Fährte gab es für beide eine Überraschung.

image1(3)

Am 15.05.2016 hat Amy die Internationale Hundeausstellung besucht und wurde mit
V1  Res. CACIB vom Zuchtrichter Miroslav Zidar bewertet.

image1(2)

Bei dieser Gelegenheit hat Amy ihren Bruder Amiro besucht.

24.05.2016

Danke für die tollen Bilder:

image2(3)

Brezel in voller Bracht

image1(4)

Das Leben in Finnland kann so anstrengend sein…

image4(2)

Auch wir hatten Besuch von Bolle und Wollace, die auf dem Heimweg vom Urlaub waren.

IMG_1834

Die beiden sind Musterknaben auf dem Golfplatz.

gfsrzutgvxcdfg

Hasenhirsch Baghira

Balu ist Internationaler Schönheits-Champion
Gebrauchshundeklasse

balu internationaler Champion

Mit Balu und Amy waren wir heute auf dem Hundeplatz:

IMG_5936

Balu wartet auf seinen Einsatz.

20.01.2016

image1(1)

Bolle und Wallace im Winterwonderland.

18.09.2015

Wir haben vom VDH die Bestätigung für die Gebrauchshundeklasse erhalten:

CCI18092015

balu4 balu5

Balu auf Höhenflug
Am 06.09.2015 hat Balu mit 94/94/90 die IPO1 und TSB ausgeprägt bestanden
Wir freuen uns rießig, so einen tollen Hund zu besitzen und bedanken uns bei den Züchtern Kristin und Albin.
Hier zum Video Blau IPO1 Abt.B

DSC_0136

Am Sonntag, den 10.05.2015 waren wir auf der IHA in Wieselburg (Österreich).
Amy und Balu waren Erfolgreich.

Amy:
Zwischenklasse V1

Balu:
offene Klasse BOB

28.10.2015

IMG_0613

Kleines Bouvier treffen…
v.l.: Balu, Baghira, Amy, Bolle und Wolle

06.09.2015

aerardsf

Heute haben wir Post von Bollace (Bolle und Wallace) erhalten.
Die zwei sind ein eingespieltes Team.
Vielen Dank für das tolle Bild.

12.07.2015

image1(8)

Zwei Geschwisterpaare
Balu, Baghira, Amy und Aron (Bolle) (v.l.)

23.11.2014

IMG_2247

Balu und

IMG_2234Amy

Ein Erwerber des A-Wurfs hat uns eine sehr nette Mail geschrieben:

Sehr geehrte Famillie Keck,

unsere „Ronja“ (ehemals „Andora“) ist zwischenzeitlich elf Monate alt und zu einer kräftigen und gesunden Bouvierdame herangewachsen.
Meine Familie und ich sind immer noch ganz sicher, die richtige Rasse und die absolut richtigen Züchter ausgewählt zu haben.

Unter Bezugnahme auf Ihre Wurfankündigung ist es an der Zeit, Ihnen für Ihre weitreichende Unterstützung nochmals förmlich zu danken.
Dass alle Ihre Hunde kerngesund und einen so ausgeglichenen und aufrichtigen Charakter besitzen, ist zweifellos auf Ihre Liebe zu diesen Tieren zurückzuführen!

Wir möchten daher Interessenten unsere durchweg positiven Erfahrungen mitteilen und sie ermutigen, sich ebenfalls für die Rasse zu entscheiden und Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Fangen wir von vorne an:
Die Wunschliste unserer Tochter wurde seit Jahren mit „Hund“ angeführt. Wir als Eltern sahen überwiegend die dahinterstehenden „Verpflichtungen“, obwohl unsere Tochter alles mögliche beteuerte (was uns irgendwie bekannt vorkam). Folglich verschob sich die Diskussion auf die Hunderasse. Wenn schon einen Hund, dann auch einen „Richtigen“! Wir suchten also einen größeren, sportlichen, gutmütigen und ausgeglichenen Familienhund. Wir entschlossen uns zu einem „Bouvier des Flandres“. Und da es für kleine und große Kinder (z.B. Eltern) am schönsten ist, einen Welpen groß zu ziehen, kam eben nur ein Welpe in Frage.

Es folgte die Kontaktaufnahme zu verschiedenen „Züchtern“. Häufig waren die Tiere schon mehrere Monate alt (mit weitestgehend abgeschlossener Prägephase), ohne Papiere, ohne Gesundheitszeugnis und/oder die „Züchter“ wollten einfach nur Geld verdienen und die Tiere loswerden.
Ganz anders bei Familie Keck: Es entstand sofort ein freundlicher und aufrichtiger Kontakt, ganz offensichtlich gehören die Tiere zur Familie.
Trotz des gut 500 km entfernten Sontheim vereinbarten wir einen Besichtigungstermin. Unsere hohen Erwartungen konnten sich gleich beim ersten Besuch vollständig erfüllen. Wir lernten die Züchter kennen, konnten alle Welpen in Ruhe sehen und anfassen (die Wurfkiste befand sich in der Wohnung) und auch die Hundemutter kennen lernen.
Natürlich wurden auch wir von Frau Keck „begutachtet“. Sie wollte sicher sein, jeden Welpen ausschließlich in „gute Hände“ zu geben.

Von da an blieben wir in Kontakt. Regelmäßig wurden wir mit neuen Bildern auf dem Laufenden gehalten, so dass sich unsere Vorfreude ständig steigerte. Ende
Dezember 2013 war es dann soweit, wir konnten unseren Welpen abholen, den Frau Keck mit Tränen in den Augen verabschiedete.

Der Kontakt zur Familie Keck ist auch nach dem Kauf nicht abgebrochen. Wir schreiben und telefonieren regelmäßig und besuchen uns gegenseitig.
Immer und jederzeit können wir uns mit Fragen an unsere Züchter werden.

Auf diesem Wege nochmals vielen Dank und herzliche Grüße aus der Eifel

Christiane, Pia und Jürgen Fuchs

Herzlichen Dank an Familie Fuchs für diese rührende Mail.
Es bestärkt uns diesen Weg weiter zu gehen.

18.05.2014

DSC_0843

Wir können uns nicht trennen – nun sind wir stolze Besitzer von den drei wunderschönen Bouvies.

DSC_0786Amy, Balu und Baghira nach einem erfolgreichem Tag auf dem Hundeplatz.

DSC_0145

Drei Generationen:
Amy von der Ruppy mit Mama Hasenhirsch Baghira und Oma Caja vom Ambratal.

DSC_0358

Balu auf dem Weg ins Revier.

17.03.2014

DSC_0548

Unsere drei Musketiere.Wenn es ums spielen geht, sind die drei ein eingespieltes Team.

DSC_0691

Frauenpower pur.

 

Bei Interesse kontaktieren sie uns bitte.